Header image  
Airsoft since 2009  
 
 
 
Willkommen beim DTG

Das "DEVGRU Team Germany " ist ein Softair-Team, bei dem das Spielen und der Spaß im Vordergrund stehen.

Das Team und seine Mitglieder kommen aus ganz NRW.
Der Altersdurchschnitt bei unseren Teammitgliedern liegt bei 25 Jahren, den wir auch beibehalten möchten. Neue Bewerber sollten daher nicht jünger als 22 Jahre sein.

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass wir keinerlei paramilitärische, politische oder rechtsextreme Neigungen verfolgen sondern einfach nur Spaß an dem Hobby haben.

Softair ist ein auf Taktik, Fitness und Fairness basierendes Hobby, das von richtigen Spielern auf dafür gesetzlich legalen Geländen ausgeübt wird. Bei Softair geht es überwiegend darum, seine Missionen zu erfüllen. Diese Missionen unterscheiden sich je nach Spielvariante, das kann z. B. „Capture the Flag“ sein, bei dem das Prinzip darin besteht, dass jedes Team eine Flagge und einen Flaggenpunkt bekommt, wo diese aufgestellt wird. Dabei muss versucht werden, die gegnerische Flagge zu stehlen und in sein eigenes Hauptquartier zu schaffen. Dabei muss immer darauf geachtet werden, dass die eigene Flagge nicht gestohlen werden kann.

Softairwaffen schießen mit 6mm oder 8mm Plastik- oder Bio-Rundkugeln (wobei die Bio-Varianten aus Gründen des Umweltschutzes in unserem Team Pflicht sind). Die bei uns erlaubte maximale Höchstenergie einer Softairwaffe liegt bei 3 Joule (teaminterne Regeln sind zu beachten und zu verinnerlichen).

Softair ist ein Hobby, bei dem Fairness, Sportlichkeit und Zusammenhalt wichtig sind und von uns auch erwartet werden. Geschossen wird dabei ausschließlich mit den eben genannten, in Deutschland frei erhältlichen Softairwaffen. Das Verletzungsrisiko ist dabei nicht höher, als bei anderen Sportarten auch.

Jeder Spieler hat sich ausreichend zu schützen (mindestens Schutzbrille). Ist das nicht der Fall, wird der betreffende Spieler zu dem Spiel nicht zugelassen. Zudem ist der Alkoholkonsum unmittelbar vor und während den Spielen nicht gestattet. Der Konsum von illegalen Drogen ist generell verboten und wer dabei erwischt wird, wird unwiderruflich aus dem Team ausgeschlossen.

Bei den auf den Bildern gezeigten Waffen handelt es sich nicht um echte Schusswaffen, sondern um Softairwaffen, welche ausschließlich zur Ausübung des Hobbys verwendet werden. Als Munition dienen lediglich 6mm beziehungsweise 8mm große biologisch abbaubare Rundkugeln, auch BB´s genannt.
Alle Ausrüstungsgegenstände dienen ebenfalls nur dem Ausüben des Hobbys. Alle auf den Bildern abgebildeten Waffenanbauteile, wie Taclights oder Laserlichtmodule sind nach deutschem Recht unbrauchbar gemacht und haben keinerlei Funktion. Sie dienen lediglich der Optik.